Blog der Aleph-Akademie

Hier teilen wir vom Orgateam und Gastautoren persönliche Erfahrungen mit dem Kurs. Wundergeschichten, Anekdoten, Inspirationen und Kurszitate – sei willkommen und lies dich rein.

Was ist die Welt?

„Die Welt ist falsche Wahrnehmung“ steht im Übungsbuch. Alles, was wir sehen, sehen wir durch die „Brille“ unserer Konditionierungen, Erfahrungen und Ansichten, die wir im Laufe unseres Lebens gelernt haben. „Die Welt wurde als…
Ute Ringel

Um die Ecke gedacht

Um die Ecke gedacht. Ein Hund hat in die Ecke gemacht. Der Taxifahrer hat jemanden um die Ecke gebracht. Ich hab mir diese Ecke erdacht Und meine Kreise darum gemacht. Dann bin ich aus dem Traum der Ecken aufgewacht und…

Form ist Leere, Leere ist Form

Unmöglich! Das war meine jahrelange Reaktion auf diese Kernaussage des Herz-Sutras. »Sutra« ist Sanskrit und bedeutet »Lehrrede«. Das Herz-Sutra ist das zentrale Element (»Herz«) in der buddhistischen Literatur über den erleuchteten…

Die Angst vor dem Lehren.

,
Auf die Bitte an den Heiligen Geist um Führung beim Thema "Lehren" fiel mir das Kapitel "The Fear of Teaching" aus der Kurs in Wundern Version A Course in Miracles: Complete and Annotated Edition von Robert Perry in die Hände. Der Inhalt hat…

Die Stimme GOTTES

Ein Tag wie kein anderer. Stille ist in mir. Klarheit. Reinheit. Weisheit. Frieden. Und ich erkenne: Ich ruhe in Gott. Es ist so viel passiert. Und plötzlich erinnere ich mich wieder wie die Stimme Gottes klingt. Sie ist nicht wirklich…

Gottes Wille ist der meine

Ich dachte bisher immer, dass mein Wille dem von Gott entgegengesetzt ist. Oder zumindest nicht immer mit ihm übereinstimmt. Deshalb fiel es mir immer wieder zu schwer zu hören. Ich wollte das nicht, aus Angst, etwas tun zu „müssen“,…

Gott will nicht, dass wir leiden

Die Dinge klar zu erkennen reicht nicht aus. Es braucht auch eine Veränderung in meinem Handeln. Ansonsten hat es keine Wirkungen. Wir müssen konsequent sein, integer. Denken und Handeln müssen in Übereinstimmung sein. Bin ich das nicht,…
ute ringel

Der Bruder ist Deine Meditation

Dort wo Du Deinen Bruder triffst und es sich  ausmacht, als sei da eine Mauer, eine Trennung, ein Abstand aber es fühlt sich intensive an, da geht es weiter. Es fühlt sich intensive an, weil Du die Angst verlohren hast dort hin zu gehen,…

Eine Grundsatz-Erklärung zur Akademie

Ich muss ein paar Worte über die Akademie zum Ausdruck bringen, die wunderbarerweise aus deiner Hingabe, den Kurs in Wundern an die Welt weiterzugeben, in einem natürlichen Prozess entstanden ist. Über die letzten Monate, Tage, oder seit…

Stille

Ich sitze hier in Stille. Im dunklen. Bin still in mir. Im Frieden. Erfüllt. Alles ist perfekt. Ich genieße. Lächle. Stille spricht. Ein Leuchten im Dunkeln. Da will ich hin. Da bin ich. Da bist Du. Da begegnen wir uns. Im…
ute ringel

Erlöst

Ich setze mich hin. Ich will meditieren. Will in die allsseits so beliebte und ersehnte Stille. Ich überlege: "Was will ich wirklich?" Ich weiß es!: "Ich will lieben." Der Gedankenzug setzt sich in Gang...."Jetzt ist ok. Ich bin einigermaßen…

Frieden finden

Manchmal ist da so viel Verwirrung, Unruhe und Unsicherheit, in der Welt, in mir. Wie kann ich in all dem Frieden finden? Besonders wenn ich orientierungslos bin will ich einfach nur nach Hause. Ich sehne mich so sehr danach einfach Frieden…
Ute Ringel

Die Sozialen Medien 

Sozial zu sein bedeutet für mich ungefähr sowas wie gelassen, mitfühlend, geduldig, konfliktfähig und nachsichtig mit Mitmenschen umzugehen. In dem Sinne kann ich nicht sagen, dass die sozialen Medien sozial wären. Aber ich…
Manuela Nisca

Schönheit und Gold

Schönheit und Gold dir ins Auge sieht, nicht ins Auge, das die Welt betrachtet - nicht das Gold, wonach der kleine Mensch sich sehnt. Siehst du nun was dir Freude gebracht, was dich so strahlend hat angelacht? Wenn Götzen der Welt sind…

Was sind „meine eigenen“ Gedanken? Und die Rückkehr zu GOTTES GEDANKEN

Gedanken, von denen ich glaube, sie gehören mir allein, sind meine eigenen Gedanken. „Nur ich denke sie“. Andere können ähnliche Gedanken haben, aber wir teilen sie nicht. Das ist meine Überzeugung im Ego-Denksystem. Ich habe…