Blog der Aleph-Akademie

Hier teilen wir vom Orgateam und Gastautoren persönliche Erfahrungen mit dem Kurs. Wundergeschichten, Anekdoten, Inspirationen und Kurszitate – sei willkommen und lies dich rein.

Ute Ringel

Die Sozialen Medien 

Sozial zu sein, bedeutet für mich ungefähr sowas wie gelassen, mitfühlend, geduldig, konfliktfähig und nachsichtig mit Mitmenschen umzugehen. In dem Sinne kann ich nicht sagen, dass die sozialen Madien sozial wären, aber ich…
Manuela Nisca

Schönheit und Gold

Schönheit und Gold dir ins Auge sieht, nicht ins Auge, das die Welt betrachtet - nicht das Gold, wonach der kleine Mensch sich sehnt. Siehst du nun was dir Freude gebracht, was dich so strahlend hat angelacht? Wenn Götzen der Welt sind…

Was sind „meine eigenen“ Gedanken? Und die Rückkehr zu GOTTES GEDANKEN

Gedanken, von denen ich glaube, sie gehören mir allein, sind meine eigenen Gedanken. „Nur ich denke sie“. Andere können ähnliche Gedanken haben, aber wir teilen sie nicht. Das ist meine Überzeugung im Ego-Denksystem. Ich habe…
Ute Ringel

Zwischen den Jahren: 30.-31.12.2020

30—31.12.2020 Meine „Zwischen-den-Jahren-Loch-in-der-Matrix-Suche“ entfaltete sich letzte Nacht wie folgt: Ich saß im Bett und befahl, wie gewohnt, meinem Geist meiner Höheren Macht, dem Heiligen Geist, zu lauschen. Da…
Ute Ringel

Zwischen den Jahren: 28.-29.12.2020

In der Nacht vom 28.auf den 29.12.2020: Ich sitze mit einer sehr einflussreichen Künstlerin und einer sehr anspruchsvollen Musikerin an einem Tisch und beide bitten mich mit ihnen zusammen Musik zu machen. Ich mit meinem Cello! Das geht…
Ute Ringel

Zwischen den Jahren: 25.-26.12.2020

Zwisch den Jahren, das klingt wie nach einem Loch in der Zeit. Es gibt die Tradition, die darum wirbt  in dieser Woche auf die Nachtträume zu achten anhand derer du dann den Verlauf des bevorstehenden Jahres erkennen können könntest,…

Gott sorgt für uns – Wie aus Existenzangst Vertrauen entsteht

  Gott sorgt für uns - Wie aus Existenzangst Vertrauen entsteht „Vollkommene Liebe vertreibt die Furcht. Wenn Furcht existiert, dann ist keine vollkommene Liebe da.“ (EKIW,  T. Kap. 1, VI, S. 26 „Die Illusion der Bedürfnisse“) Als…
Lehrterstrasse Ecke Hauptbahnhof Berlin/2020Ute Ringel

Ruf an den Suchenden

Kraftzwingender, schicksalsgelenkter, irdischer Stamm, Unbedeutender Abenteurer in einer unendlichen Welt, Und Gefangener in einer Zwergenmenschheit, Wie lange willst Du den kreisenden Spuren deines Geistes folgen, um Dein kleines Selbst…

Was Du bist

Bist Du glücklich? Was fühlst Du tief in Deinem Innern? Wer bist Du wirklich?   Du bist ein Kind Gottes. Unschuldig. Wie Gott Dich schuf. Nichts kann Dich verändern.   Du bist nicht das, was Du über dich…
Katze Mau und Opas PapagaiUte Ringel

Über Kindererziehung

Im Kindergarten in unserem Dorf war es bisher so, dass jedes Kind eine Frucht mitbringen sollte, die dann geteilt wird, so dass jeder von jedem was bekommt. Das fand ich eine schöne Geste. Seit Corona jedoch ist dies nicht mehr erlaubt…